Dr. Hans-Jür­gen Graf

Aus­bil­dung

19xx-1969 Stu­di­um der Zahn­heil­kun­de Lud­wig-Ma­xi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät, München
1969 Staats­examen
1969 Ap­pro­ba­ti­on als Zahn­arzt Lud­wig-Ma­xi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät, München
19xx Pro­mo­ti­on zum Dr. med. dent. An der Lud­wig-Ma­xi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät, München
1969–1971 As­sis­tenz­zeit
1972 Er­öff­nung der Pra­xis Dr. Hans-Jür­gen Graf in Höhenkirchen-Siegertsbrunn
2011 Grün­dung der Ge­mein­schafts­pra­xis Dr. Hans-Jür­gen Graf und Tho­mas Graf Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Fort­bil­dung

Herr Dr. Hans-Jür­gen Graf hat an zahl­rei­chen Fort­bil­dun­gen in al­len Be­rei­chen der Zahn­heil­kun­de teil­ge­nom­men. Im Fol­gen­den fin­den Sie ei­ni­ge Fort­bil­dun­gen, die im Be­reich sei­nes heu­ti­gen Tä­tig­keits­fel­des liegen

1985 To­tal­pro­the­tik bei Prof. Körber
1993 Her­stel­lung ei­ner To­tal­pro­the­se nach Gy­si bei Prof. Gysi
1993 Der funk­ti­ons­ge­stör­te Pa­ti­ent bei Dr. Seher
1994 Theo­rie und Pra­xis der Ge­schie­be­pro­the­tik bei Prof. Besiner
1994 OP Kurs Im­plan­to­lo­gie bei Prof. Kniha und Prof. Gallert
1996 Ad­hä­si­ve Sei­ten­zahn­pro­the­tik bei Prof. Krejci
1996 Was ich schon im­mer über To­tal­pro­the­tik wis­sen woll­te bei Prof. Gutowski
2000 Ar­beits­kurs: Die Re­ha­bi­li­ta­ti­on des Zahn­lo­sen mit To­tal­pro­the­sen bei Prof. Gutowski
2001 Das ABC der Schien­en­the­ra­pie bei Prof. Greifswald
2005 Prak­ti­sche Auf­biss­schie­nen­be­hand­lung bei Dr. Seher
2009 Dia­gnos­tik und The­ra­pie ach Dr. F.X. Mayr
Share: