PHI­LO­SO­PHIE

Ver­trau­en, Zu­sam­men­ar­beit und Mo­ti­va­ti­on ste­hen für die Zahn­ärz­te und das Pra­xis­team der Zahn­arzt­pra­xis Dr. Graf, das seit 44 Jah­ren ge­mein­sam ar­bei­tet, an obers­ter Stel­le. Durch ei­nen freund­li­chen Um­gang un­ter­ein­an­der und mit un­se­ren Pa­ti­en­ten sor­gen wir für ei­ne herz­li­che und ru­hi­ge At­mo­sphä­re, in der sich un­se­re Pa­ti­en­ten aus Hö­hen­kir­chen-Sie­gerst­brunn so­wie den Ge­mein­den Ot­to­brunn, Tauf­kir­chen und Ho­hen­brunn wohl­füh­len. Wir wün­schen uns, dass Sie gern in un­se­re Zahn­arzt­pra­xis kom­men, uns Ver­trau­en schen­ken und even­tu­ell not­wen­di­ge Be­hand­lun­gen als an­ge­nehm emp­fin­den. Die hel­len und freund­li­chen Be­hand­lungs­räu­me in un­se­rer Zahn­arzt­pra­xis in Hö­hen­kir­chen-Sie­gerst­brunn tra­gen eben­falls zu ei­nem po­si­ti­ven und ent­spann­ten Am­bi­en­te bei.
Für uns ist es sehr wich­tig, dass Sie sich ver­stan­den füh­len und bei al­len the­ra­peu­ti­schen Fra­gen ein­ge­bun­den wer­den. Des­halb klä­ren wir Sie stets über al­le Be­fun­de und The­ra­pie­op­tio­nen auf, da­mit Sie sich ein Bild ma­chen und am En­de selbst ent­schei­den kön­nen, was für Sie das Bes­te ist. Wir möch­ten, dass Sie Ver­trau­en zu un­se­ren Zahn­ärz­ten und in das was wir tun ha­ben. Des­halb neh­men wir uns für Be­ra­tungs­ge­sprä­che so­wohl für un­se­re er­wach­se­nen Pa­ti­en­ten, als auch für Kin­der be­son­ders viel Zeit. Zu un­se­rem Kon­zept ge­hört es, ge­mein­sam mit Ih­nen die Be­hand­lung zu pla­nen und zu ge­stal­ten, da­mit al­les so ver­läuft wie Sie es sich wünschen.
Au­ßer­dem liegt es uns sehr am Her­zen, Ih­nen in­di­vi­du­el­le In­for­ma­tio­nen und wich­ti­ge Tipps zu Ih­rer Zahn­pfle­ge und Ih­rer Ge­sund­heit zu ge­ben, da­mit Sie zu Hau­se ei­ne op­ti­ma­le Mund­hy­gie­ne durch­füh­ren und wir mit Ih­nen Hand in Hand ar­bei­ten kön­nen. Vor­sor­ge ist für uns wich­ti­ger als Nachsorge.
Wir ver­fü­gen in un­se­rer Zahn­arzt­pra­xis über die mo­derns­ten Aus­stat­tun­gen und Tech­no­lo­gien wie bei­spiels­wei­se die di­gi­ta­le Rönt­gen­dia­gnos­tik, com­pu­ter­ge­stütz­te Me­tho­den für die Er­stel­lung von pro­the­ti­schen Ar­bei­ten und auch für die Kie­fer­or­tho­pä­die. Au­ßer­dem ver­wen­den wir stets neu­es­te Ma­te­ria­li­en, die ein Ma­xi­mum an Qua­li­tät und ein Mi­ni­mum an Schad­stof­fen aufweisen.

Be­son­ders glück­lich sind wir dar­über, ein haus­ei­ge­nes La­bor zu be­sit­zen und mit un­se­rem Zahn­tech­ni­ker täg­lich ge­mein­sam pla­nen und ar­bei­ten zu kön­nen. Ganz nach dem Mot­to „al­les un­ter ei­nem Dach” ver­su­chen wir in un­se­rer Zahn­arzt­pra­xis al­le zu be­wäl­ti­gen­den Auf­ga­ben selbst zu erfüllen.

Na­tür­lich ist für uns als Zahn­ärz­te die Qua­li­tät das wich­tigs­te Kri­te­ri­um der Be­hand­lung. Durch die re­gel­mä­ßi­ge Teil­nah­me an zer­ti­fi­zier­ten zahn­ärzt­li­chen Fort­bil­dun­gen in den Be­rei­chen der Zahnerhal­tung, Pro­the­tik, Im­plan­to­lo­gie, En­dodon­tie, Kin­der­zahn­heil­kun­de und Kie­fer­or­tho­pä­die ver­su­chen wir im­mer auf dem ak­tu­ells­ten Stand der Zahn­me­di­zin zu sein und Ih­nen die mo­derns­ten Me­tho­den der Zahn­heil­kun­de bie­ten zu kön­nen. Be­son­de­ren Wert le­gen wir auf zahn­scho­nen­de Ver­fah­ren mit ver­träg­li­chen Materialien.
Vor al­lem schät­zen un­se­re Pa­ti­en­ten, dass wir die ver­schie­de­nen Be­rei­che der Zahn­heil­kun­de und der Kie­fer­or­tho­pä­die in un­se­rem Pra­xis­kon­zept ver­ei­nen. So kön­nen zum Bei­spiel Kin­der so­wohl zahn­ärzt­lich als auch kie­fer­or­tho­pä­disch be­han­delt und zu­sätz­lich pro­phy­lak­tisch be­treut wer­den. Eben­falls wer­den chir­ur­gi­sche Ein­grif­fe wie die Ent­fer­nung von Weis­heits­zäh­nen in un­se­rer Zahn­arzt­pra­xis durch­ge­führt. Aber auch er­wach­se­ne Pa­ti­en­ten wer­den rund­um ver­sorgt. So hal­ten wir stets das Kon­zept ein, zu­nächst even­tu­ell an­ste­hen­de chir­ur­gi­sche Ein­grif­fe wie Ex­trak­tio­nen oder Im­plan­ta­tio­nen durch­zu­füh­ren, um an­schlie­ßend die vor­han­de­nen Zäh­ne ad­äquat und hoch­qua­li­ta­tiv zu ver­sor­gen. Auch be­hal­ten wir da­bei im­mer die Ge­sund­heit des Zahn­fleisches und des Zahn­hal­teap­pa­ra­tes un­se­rer Pa­ti­en­ten im Au­ge. Soll­ten Zahn­stel­lungs­kor­rek­tu­ren not­wen­dig oder er­wünscht sein, kön­nen die­se eben­falls in den Be­hand­lungs­plan in­te­griert wer­den. Da sich un­se­re Zahn­ärz­te un­ter­ein­an­der und mit dem Pra­xis­team ge­nau­es­tens ab­spre­chen, ist bei uns je­der Zahn­arzt über die voll­stän­di­ge Si­tua­ti­on des Pa­ti­en­ten in­for­miert. Die­se Zu­sam­men­ar­beit er­mög­licht die Er­stel­lung von in­di­vi­du­el­len Be­hand­lungs­plä­nen für un­se­re Pa­ti­en­ten, die al­le Zahn­be­hand­lun­gen der ver­schie­de­nen Fach­be­rei­che kom­bi­nie­ren. Für un­se­re Pa­ti­en­ten be­deu­tet das kon­kret: ei­ne kür­ze­re Dau­er der Ge­samt­be­hand­lung, kei­nen Arzt­wech­sel, ei­ne Pra­xis und ein Pra­xis­team mit der Sie ver­traut sind, we­ni­ger Fahrt­we­ge und ei­nen ge­rin­ge­ren or­ga­ni­sa­to­ri­schen Aufwand.
Un­ser Mot­to ist es, je­den Pa­ti­en­ten so zu be­han­deln, wie wir selbst gern be­han­delt wer­den möch­ten. Des­halb set­zen wir auf bes­te Qua­li­täts- und Hygienestandards.

Wir freu­en uns, Sie per­sön­lich in un­se­rer Zahn­arzt­pra­xis im Münch­ner Sü­den in Hö­hen­kir­chen-Sie­gerts­brunn be­grü­ßen zu dürfen.

Ih­re Zahn­arzt­pra­xis Dr. Graf

Ver­ein­ba­ren Sie heu­te noch ei­nen Termin.